Auf der Suche nach dem sonnigen Funkeln

Am Ende des Jahres suche ich immer die Fotos heraus, die mir das schönste Fotografier-Erlebnis bereitet haben. Es sind Fotos, die die Farbenpracht des Frühlings und das Leuchten der Blüten in der Frühlingssonne einfangen. Dieses Jahr ist die Gänseblümchen-Wiese mein absoluter Favorit. Egal, wie oft Gänseblümchen schon fotografiert worden sind: Wenn die Sonne scheint, ergeben […]

Trioplan Highlights 2018

Auch dieses Jahr habe ich viel und gern mit dem Objektiv Trioplan 50 f2.9 von Meyer Optik Görlitz fotografiert. Hier möchte ich meine drei Lieblingsbilder zeigen. Mein Fotografie-Stil ist nicht vollkommen weich – ich mag es, wenn das Motiv gut scharfgestellt ist und einen weichen Hintergrund besitzt. In dieser Hinsicht bin ich mit dem Trioplan […]

Probefahrt mit dem Makro Plasmat

Für romantische Blumenfotos setze ich gern alte oder neu aufgelegte Vintage-Objektive ein. Die Bilder haben oft einen sehr weichen und sanften Charakter. Im Frühsommer hatte ich die Gelegenheit, das Meyer-Optik APO-Makro-Plasmat 105 F2.7 zu testen. Mit diesem Objektiv habe ich im Garten unsere schöne Akelei-Wiese fotografiert. Ich habe den (ersten) Eindruck, dass die Bilder mit […]

Frühblüher im Hochformat

Frühlingsblumen sind sehr gesellig. Sie können zu Hunderten oder Tausenden auftreten und eine ganze Wiese bevölkern. Hin und wieder hole ich mir aber gern einen einzelnen Blumenvertreter, der besonders anmutig gewachsen ist, für einen “Soloauftritt” vor die Linse. In diesem Frühjahr habe ich dabei hin und wieder auf das Hochformat zurückgegriffen, da es besser zum […]

Ein Makro-Foto – dem Wind abgetrotzt

Ich habe ja nicht den ganzen Tag Zeit zum Fotografieren. Wann immer sich eine viertel oder halbe Stunde ergibt, schnappe ich mir meine Ausrüstung und gehe in den Garten. Wenn ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin, arbeite ich am nächsten Tag weiter am gleichen Motiv. Besonders hartnäckig musste ich im Sommer sein, als ich […]

Von unten fotografiert

In der Fotografie hängt alles vom richtigen Licht ab. Ein vollkommen unspektakuläres Objekt (z.B. eine Pflanze, ein Gegenstand, eine Landschaft), welches jeder schon oft gesehen hat, kann allein wegen eines ungewöhnlichen Lichteinfalls trotzdem zu einem spannenden Fotomotiv werden. Licht erscheint in so vielen Variationen (Morgenlicht, Abendlicht, Lichtreflexionen, Schatten,…), dass  sich für alle möglichen Dinge immer wieder […]

Ein Löwenzahn badet im Licht

Am späten Nachmittag habe ich wieder mal auf den niedrigen Stand der Sonne gewartet, bei dem die schönsten, lichtdurchfluteten Trioplan-Fotos entstehen. Wenn ich das Objektiv leicht schräg nach oben gegen die Sonne halte, enstehen zauberhafte Farbverläufe und Lensflare-Effekte. Bei dem Löwenzahn gefallen mir besonders die zahlreichen feinen Staubblätter, die im Blütenstand sichtbar sind. So genau hatte […]

Glockenblumen wie gemalt

Jedes Jahr ist anders. Voriges Jahr im Mai konnte ich diese märchenhaften Fotos von Glockenblumen aufnehmen. Die Fotos sind am zeitigen Abend entstanden. Da es in der Wiese nicht mehr hell genug war, wählte ich hohe ISO-Werte. Die Bilder sehen dadurch künstlich und wie gemalt aus. Im Hintergrund schimmern die Grashalme in den verschiedensten Grüntönen. In diesem […]

Die letzten Sonnenstrahlen

Wenn am Abend die Sonne niedrig steht, gibt es die Chance auf ein zauberhaftes Bokeh bei Nahaufnahmen. Trotzdem bin ich eine ganze Weile in der Wiese “herumgeirrt”, bis ich auf einmal ein märchenhaftes Szenario vor der Linse hatte: Ein ins Rötliche gehender Farbverlauf, überlagert von den letzten Sonnenstrahlen des Tages, und obendrein noch ein zartes, […]